PD Dr. med. Georgios Koulaxouzidis

stellv. Leiter Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

Klinische Schwerpunkte

  • Mikrochirurgische Extremitätenrekonstruktion (Bereichsverantwortlich)
  • Weichteilsarkome der Extremitäten (Bereichsverantwortlich)
  • Spezielle Handchirurgie (Bereichsverantwortlich)

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • periphere Nervenregeneration
  • Weichteilsarkome – klinische Studien
  • Thermographie

Mitgliedschaften

  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Plastische Rekonstruktive- und Ästhetische-Chirurgie (DGPRÄC)
  • Berufsverband Deutscher Chirurgen (BDC)
  • International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)

Lebenslauf PD Dr. med. Georgios Koulaxouzidis

Seit 10.2016Habilitation Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Fach „Plastische und Ästhetische Chirurgie“. 
Seit 08/2016Oberarzt Plastische und Rekonstruktive Chirurgie Chirurgische Klinik Charité – Hochschulmedizin
10/2014 – 06/2016Funktionsoberarzt Klinik für Plastische und Handchirurgie Universitätsklinikum Freiburg
03/2014 Zusatzbezeichnung Handchirurgie
01/2012Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Klinik für Plastische und Handchirurgie Universitätsklinikum Freiburg
08/2009-01/2012Assistenzarzt Klinik für Plastische und Handchirurgie Universitätsklinikum Freiburg
03/2009-07/2009Assistenzarzt Plastische Chirurgie im Interdisziplinären Brustzentrum Campus Charité Mitte
09/2008-02/2009Assistenzarzt Intensivmedizin  Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin Charité Campus Virchow-Klinikum
10 / 2005Promotion  Institut für Molekularbiologie und Biochemie  Fachbereichs Humanmedizin der FU-Berlin
10/2004-08/2008Assistenzarzt Hand-, Plastische u. Wiederherstellungschirurgie Klinik für Traumatologie Charité Campus Benjamin Franklin
01/2004-10/2004Arzt im Praktikum, Klinik für Traumatologie; Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie Charité Campus Benjamin Franklin
10/1996 - 11/2003Medizinstudium an der FU – Berlin


Vernetzung